Superhelden an die Capes! Kate Beckinsale, Vanessa Hudgens und Kate Hudson haben den neusten Trend schon längst entdeckt und sind mit dem treuen Begleiter unterwegs.

Das Beste an dem Kleidungsstück sind die unendlichen Möglichkeiten es zu kombinieren.

Der lässige Look feiert seine Rückkehr; Was aber nicht heißt, dass dieser nicht gleichzeitig auch edel sein kann. Dank der vielen Muster, Farben und Längen ist das Cape sehr anpassungsfähig und geeignet für nahezu jeden Anlass. Anerkennung erlangt es durch Komfort, gepaart mit dem Coolness- Faktor. Wer möchte kein stylisches Kleidungsstück das gleichzeitig unglaublich bequem ist? Der ärmellose, großzügig geschnittene Mantel umhüllt graziös fallend den Körper. Der Schutz gegen Kälte und Nässe ist garantiert. Die dramatische Wirkung des Objektes ist auch bei Filmstars sehr beliebt. Der britische Adel zählt ebenfalls darauf! Statt Blazer im Büro oder Biker Jacke am Abend macht ein Cape sich doppelt gut. Kompatibel mit Jeans, Stoffhose, Rock, Leggings; Einfach mit Allem!

Verschiedene Stoffe und Farben machen die Optik bei jedem Stück einzigartig. Da gäbe es für den ländlichen Stil zum Beispiel die Strickoptik, den Klassiker aus Baumwolle oder edles Lederimitat, egal ob in der Trendfarbe Rot, Burberry-Karos, angesagtem Camel oder Kombinationskünstler Schwarz: Setzt je nach Wahl eure eigenen Akzente!

Schon im Mittelalter gab es Cape- ähnliche Umhänge; eventuell war dies ausschlaggebend für die Entdeckung der Designer. Die gegenwärtigen Modelle sind dem deutlich abgewandelt. Seien wir einmal ehrlich- diese schicken Exemplare machen den Abschied vom Sommer viel leichter; Ließen uns sonst Nebel oder kalter Wind frösteln, sind wir jetzt bestens gewappnet für die eisige Zeit – Capes gehören dieses Jahr eindeutig zu unseren Winter Favoriten!

Sichere auch du dir schnell den Begleiter für besonders kühle Herbst- und Wintertage und glänze mit Stil- und Trendbewusstsein.