AC/DC, Metallica und Iron Maiden; Nicht ganz der passende Musikgeschmack? Das ist völlig egal, denn jetzt liegen Rockstar- Shirts voll im Trend! Ob eingefleischter Headbanger oder braves Mädchen ist hier ohne Bedeutung. Jeder besitzt mindestens eines von diesen Top- Kleidungsstücken!

„Nanu, was trägt denn Nachbars Tochter heute? Ein T-Shirt mit Totenkopf und Gitarren! Das muss ich gleich meinem Mann erzählen.“ Macht euch auf einiges gefasst wenn ihr euch für diesen Style entscheidet, denn er ist eines sicher nicht- Massenkompatibel. Wo die einen gar nicht genug davon haben können, denken andere bei dem Kleidungsstil gleich an Unheil und Teufelsanbeter. Ich halte strikt dagegen und sage geradeheraus: Das ist Trend! Ob locker lässig oder sexy mit Minirock; diese Shirts sind wahre Kombinationsallrounder- ihr könnt ebenso Abendschuhe zu ihnen tragen, als auch brave Strickjacke, Girlie- oder Klassik-Accessoires wie Carrés. Dank der legeren T-Form lassen sich die Shirts auch super mit auffälligen Accessoires wie Leder-Pants oder Glitzer und Glanz Make up kombinieren.

Besonders beliebt sind Shirts von der Marke „The Music Tee“, die im Etikett eines jeden Stückes einen Code verstecken, mit dem ihr euch das komplette Album einer Musikband gratis aus dem Internet herunterladen könnt.

Einmal angezogen, wird das Rockstar Shirt sicher bald zu den Lieblingsstücken im Schrank gehören. Macht mit bei der Revolution dieser modischen Richtung; Denn sind wir mal ganz ehrlich- wird der Hip Hop Style nicht langsam langweilig? Setzt auf diese Teile und ihr seid trendig gekleidet und habt hohen Komfort – solang ihr darauf achtet den richtigen Schnitt zu wählen, der die Figur gut betont und nicht wie ein Sack an euch hängt, könnt ihr relativ wenig verkehrt machen.
Egal ob ihr an der einen oder anderen Stelle „anecken“ werdet, diese Objekte stärken das Selbstbewusstsein.