Crème-Töne, Nude und Weiß erobern das Büro. Und zwar in Form Arbeitsplatz-tauglicher Outfits, die ganz zeitgemäß Ton in Ton getragen werden.

Die Wahl des Büro-Outfits erweist sich ab und zu als schwierig: Es darf nicht zu kurz sein, nicht zu sexy und wie ein Paradiesvogel sollte man auch nicht aussehen – das klassische Business-Kostüm in Schwarz trägt aber auch nicht gerade dazu bei, die Laune während eines langen Arbeitstages zu heben. Die Lösung des Problems: der neueste Trend für’s Büro. Schon lange auf den Laufstegen der Welt gefeiert, erobern Farben wie Nude und Crème jetzt auch den Arbeitsplatz.

Die Devise: Klassisch und schick mit einem Hauch Sexyness. So wird zum Beispiel ein nudefarbener Mantel mit einem cremefarbenen Bleistiftrock kombiniert. Dazu eine weiße Bluse, Accessoires in Nude oder Crème und das Outfit ist komplett.

Dank des Comebacks der Bleistiftröcke kann nun auch wieder ein Rock im Büro getragen werden, ohne bieder zu wirken oder zuviel Bein zu zeigen.

PS: Bei solch einem Outfit unbedingt daran denken: Highheels are a girl’s best friend!