Im Sommer 2011 schafft ein klassisches Fortbewegungsmittel seinen erneuten Durchbruch: Das Fahrrad. In Hollywood sind bereits Stars und Sternchen Feuer und Flamme für die Cruiser Bikes und setzen damit – wie könnte es anders sein! – DEN Trend der Saison!

Die neue Leichtigkeit genießt man dieses Jahr auf einem Sattel und zwei Rädern zwischen sich und dem Boden. Stars wie das Victoria’s Secret-Model Behati Prinsloo machen vor, wie man gleichzeitig etwas gegen den hohen CO2-Ausstoß unternimmt, sich fit hält und sexy aussieht.

Denn zugegeben auf den – zumeist knallbunten – Bikes sieht auch jemand, der nicht Size Zero trägt, in knappen Jeans verführerisch aus. Für alle, die den Sommer nicht alleine verbringen wollen, also eine willkommene Möglichkeit den Männern den Kopf zu verdrehen!

Dass das Bike so schön retro aussieht verdankt es dem breiten Lenker, den dicken Reifen und bunten Rahmen im Stil der 50er. Von der Trendfarbe Rot bis hin zu Türkis oder auch bunt gemustert, fahren Trendbewusste diesen Sommer durch die City und machen nicht nur eine gute Figur dabei, sondern tun auch etwas dafür, sie zu behalten.

Auch preislich liegen die Cruiser Bikes um einiges unter ihren sportlichen Geschwistern. Günstiger als ein spritschluckender Vierräder sind sie allemal und außerdem gesünder! Für den Radler selbst und die Umwelt.

Also auf die Sattel, fertig – stylisch sein!